Ev.-luth. Kreuzkirche Göttingen

Herzlich Willkommen

1457022760.xs_thumb-

Familiengottesdienst zum Erntedankfest

1538774293.medium_hor

Bild: Lönneker

Profile-small

Friedensgebet

Wann?
21.09.2018, 18:15 Uhr
Was?
Medium
Bild: Lönneker
Am 21.09., dem Weltfriedenstag der UN werden in Europa von 18.00 bis 18.15 kirchliche und weltliche Glocken läuten, um gemeinsam ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Im Anschluss daran laden wir zu einem Friedensgebet in die Kreuzkirche ein.
Wo?
Kreuzkirche
Immanuel-Kant-Straße 46
37083 Göttingen
1474366836.xs_thumb-

Väter-Kinder-Wochenende 17.-19.08.2018

1528791459.medium_hor

Bild: Keske/Lönneker

1508671505.xs_thumb-

Karfreitag  "Auf Tuchfühlung mit dem Tempelvorhang"

Heute gedenken wir den Kreuzestod Jesu Christi. Wir schauen hinter den zerissenen Tempelvorhang, welcher damals das Allerheiligste von der profanen Welt trennte.
Doch es ist nichts zu sehen! Keine Statue, kein Gott.
Nur Jesus, dieser nackte, von aller Macht und Möglichkeit entkleidete Mensch, wie er zu seinem Gott verzweifelt, irgendwie aber vertrauensvoll und ihm auch sein Leben überlassend, ruft: "Vater! Nimm dieses Leid von mir, aber was du willst..." und "Mein Gott, wozu hast du mich verlassen?" 
Und wir sehen die Steine, die wir Gott in den Weg legen.
Aber Ostern scheint durch. Auch wenn die Osterkerze des letzten Jahres nun verlischt. Wenn wir nicht zu ihm kommen, kommt Gott zu uns? Können wir seiner Stimme vertrauen, die spricht: "Ich liebe dich. Du bist mein Kind. Dir seien alle Fehltritte verziehen. Ich habe Interesse daran, dass du lebst. Ich vergesse dich nicht."? Wir warten...
1522416995.medium_hor

Bild: Björn Scheffler

1457022760.xs_thumb-
1521901266.medium_hor

Bild: Lönneker

1457022760.xs_thumb-

Licht und Klang

Konzert mit Hang und Harfe im Lichterlabyrinth 16.02.2018, 20 Uhr
1518692798.medium

Bild: Kreuzkirche

1457022760.xs_thumb-

Lichterlabyrinth 11.-25.02.2018

Das Labyrinth - ein uraltes Symbol für den Lebensweg: Auf oft verschlungenen Wegen gelangt man zur Mitte, zum Ziel. Unterwegssein, Ankommen, Umkehren, Neuaufbruch - lassen Sie sich ein auf den Gang durch das Labyrinth und machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen.

Dies sind die öffentlich zugänglichen Zeiten:

Sonntag, 11.02., 
           18.00 Uhr Gottesdienst zur Eröffnung
           19.00-20.00 Uhr offenes Labyrinth

Dienstag, 13.02.,
18.00-21.00 Uhr offenes Labyrinth, darin:
20.30-21.00 Uhr Segenslieder zum Zuhören und Mitsingen (P. Lönneker)

Donnerstag, 15.02., 
17.00-20.00 Uhr offenes Labyrinth, darin:
18.00-18.30 Uhr Segenslieder zum Zuhören und Mitsingen (P. Lönneker)
20.00-20.45 Uhr Silent Gospel
mit CrossSing (Ltg. Birgit Ott)

Freitag, 16.02., 20.00-21.00 Uhr
„Licht und Klang“ mit Hang und Harfe
21.00-22.00 Uhr offenes Labyrinth

Sonntag, 18.02.,
10.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst

Montag, 19.02. 19.00-21.00
Meditativer Tanz und Gesang
(Uta Böttcher und Claudia Oelze)

Mittwoch, 21.02., 20.00-22.00
offenes Labyrinth

Freitag, 23.02., 19.00-21.00
Meditativer Tanz und Gesang
(Uta Böttcher und Claudia Oelze)

Sonntag, 25.02.
15.30-16.45 Kinderkirche
18.00-19.00 Taizé-Gottesdienst
19.00-20.00 offenes Labyrinth

Bitte beachten Sie, dass sehr lange Röcke oder Mäntel für das Beschreiten des Labyrinths wegen der Lichter nicht gut geeignet sind.

 


1518137128.medium

Bild: Lönneker

1457022760.xs_thumb-

Kandidaten gesucht!

Am 11.03.2018 wird ein neuer Kirchenvorstand gewählt.

Zu wählen sind 4 Mitglieder, zu denen später noch 2 berufen werden.

Wir suchen Gemeindeglieder, die bereit sind, an verantwortlicher Stelle in der Kreuzkirchengemeinde mitzuarbeiten.

Wählbar sind Menschen, die am Wahltag volljährig und seit 3 Monaten Mitglied unserer Gemeinde sind.

  • Haben Sie selbst Interesse, das Leben unserer Kirchengemeinde verantwortlich mitzugestalten?

  • Kennen Sie jemanden, von dem Sie sich das vorstellen können und von dem/der Sie sich gut vertreten fühlen würden?

Wenn Sie Interesse, Fragen oder Vorschläge haben,wenden Sie sich einfach an Pastorin Keske, Pastor Lönneker oder ein anderes Mitglied unseres Kirchenvorstandes. Kontaktdaten finden Sie im Gemeindebrief oder hier.

Ein formeller Wahlvorschlag, der von 10 wahlberechtigten Gemeindegliedern durch Unterschrift unterstützt sein muss, kann bis zum 22.01.2018 beim Kirchenvorstand eingereicht werden.

Das kann formlos geschehen. Vorbereitete Formulare gibt es im Gemeindebüro oder hier als Download.


Dokument: 2018_Formular_Wahlv... (OCX)
Profile-small

Filmgottesdienst

Wann?
21.01.2018, 18:00 Uhr
Was?
Missing_medium
Bild:
Pastor Lönneker
Wo?
Gemeindehaus der Kreuzkirche
Immanuel-Kant-Straße 46
37083 Göttingen
1508671505.xs_thumb-

Familiengottesdienst am 1. Advent 

Liebe Gemeinde, 

wir haben uns heute, am Ersten Advent, in einem königlichen Familiengottesdienst auf den Geburtstag eines Königs vorbereitet, der ganz anders ist als die Könige der Welt. Ja, er ist von Gott und hat sich nicht selbst zum König gemacht. Das ist schon besonders. Aber noch erstaunlicher ist es doch, dass dieses göttliche Königskind, obwohl es von Gott ist, ausgerechnet ganz arm daherkommt - ohne Krone, Zepter und Thron. Gott rettet die Welt anscheinend nicht durch REICHTUM, MACHT und DURCHSETZUNGSVERMÖGEN. Er schickt uns ein Kind in einer Krippe, dass er uns in seiner Armut, Bedürftigkeit und Verletzlichkeit anvertraut. Ein Blick in die Augen eines Kindes, das allein durch Menschlichkeit zum Lachen gebracht werden kann – ist das der Weg zu einem guten Leben?

„Froh zu sein bedarf es wenig und wer froh ist, ist ein König!“, so haben wir gesungen und haben uns Kronen aufgesetzt, denn für Gott sind wir alle so wertvoll wie Könige. Und Gott traut uns allen seinen Weg zum Frieden für die Welt zu.

Möge Gott Sie darin bestärken BEDARFSORIENTIERT, mit BARMHERZIGKEIT und mit EINFÜHLUNGSVERMÖGEN zu regieren. Gott segne Sie und ihre Familie!

Ihr Vikar, Björn Scheffler

Bild: Zeichnung von Mina

Weitere Posts anzeigen